FANDOM


Svenjalogie (span. sueño 'Traum' und altgr. λόγος lógos ‚Lehre‘) ist jene naturwissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Heilung von Svenja Kruse (im Folgendenund SK genannt) und den Gesetzmäßigkeiten der Knuffzigkeit befasst.

Die Ausbildung von Svenjalogen erfolgt an ausgewählten Universitäten, sowie Kindertagesstätten im Rahmen eines Svenjalogiestudiums.

193089 133182770087694 100001879165319 221147 3450331 o

Einäugige Version einer ausgewachsenen Svenja

GeschichteEdit

Die Geschichte der Svenjalogie ist eng mit dem Versuch verknüpft, Krankheiten zu bekämpfen, die unter Forschern und der Allgemeinheit als unheilbar gelten. Dazu gehören unter anderem HIV (sowie AIDS), Leukämie, Asthma, Flugtripper und Bieber Fever. Erste Erfolge verzeichneten die Svenjalogen mit der Abspaltung der Molekularsvenjalogie.

Bereits im zweiten Jahr nach der Geburt der ersten offiziell registrierten SK, reduzierte sich die Zahl der Svenjalogen in aller Welt um 55%, da sie sich bei Betrachtung des Krankheitspotenziales buchstäblich in die Hose machten, sofern überhaupt getragen.

KrankheitsbildEdit

Es wurde bis heute kein eindeutiger Verlauf der in der Svenjalogie behandelten Krankheiten (Husten, Schnupfen, Kopfweh, Rüsselpest, Schnappatmung, Knuffzigkeit) festgestellt. Bislang sind sich Svenjalogen ebenfalls uneinig, ob die Krankheiten überhaupt in Stadien zu unterteilen oder ob sie übergangslos zu werten sind. Ist eine SK einmal von einer Krankheit betroffen, folgen weitere oft in scheinbar grund- und ursprungslosen Abständen, sowie Stärkegraden. Was auffällt ist, dass dabei besonders die Knuffzigkeit den Organismus befällt und unter allen Teilkrankheiten die einzige Konstante ist.

HeilungEdit

Du machst wohl Witze!

Zukunft der SvenjalogieEdit

In Zukunft eröffnet die Elite der Svenjalogen eine Reihe weiterer Teilbereiche, die dann an verschiedenen Universitäten in aller Welt gelehrt werden. Dazu gehören unter anderem:

  • Zellsvenjalogie
  • Mikrosvenjalogie
  • Knuffzologie
  • Verhaltenssvenjalogie
  • Entwicklungssvenjalogie

Ein Forscher namens Benjamin Crocoll hat angeblich eine Therapie zur Regulierung einiger Symptome der Krankheit entwickelt, die sich in mehreren Phasen dem Krankheitskern nähern soll. Hauptbestandteil dieser Therapie ist nach Angaben Crocolls ein baldiges Treffen mit dem Probanden ;)